View More

Wenn KONTRA-Redakteurin Vanessa Bossler (KV Emmendingen) einen Beitrag mit einem Altmaier-Zitat beginnt, muss es um Grundsätzliches gehen: Mit ihrem Beitrag unterstreicht sie, warum Symbole des Zusammenstehens und der Hoffnung, wie das #wirsindmehr-Konzert in Chemnitz jetzt besonders wichtig sind. „Die Mehrheit sind nicht die, die schreien. Ihr spaltet und zerstöret immerfort. Humanität ist stärker als Euer garstig Wort.“, schreibt… Continue Reading

View More

Vergangene Woche hatte Robin Voss für die Wiedereinführung eines verpflichtenden Dienstjahres argumentiert. Jetzt hält der stellvertretende Landesvorsitzende Jon Klockow (KV Heilbronn) dagegen: die Wiedereinführung einer Wehrpflicht ist aus der Zeit gefallen, die Motivation hinter dem zivilen Pflichtjahr gar eine sozialpolitische Bankrotterklärung. Gute soziale Arbeit und Lust auf Verantwortung fördern, das geht anders. Der Bundestag ist… Continue Reading

View More

Die Wehrpflicht im Rahmen eines allgemeinen Pflichtdienstjahres wiedereinführen? Robin Voss (KV Böblingen) findet das richtig. In seinem Beitrag erklärt er, warum. Der Voss hat gut reden. Zwei Wochen vor meiner Musterung erhielt ich einen Brief des Kreiswehrersatzamtes, in dem stand, meine Musterung sei abgesagt. „Oh, what a bummer“, dachte mein 17-jähriges Ich und freute sich… Continue Reading

View More

„Kitas sind Bildungseinrichtungen, und Bildung muss gebührenfrei sein.“ In diesem Zitat von Familienministerin Franziska Giffey (SPD) gipfelte die aktuelle Debatte um die Gebührenfreiheit in der Kita. Berlin hatte diese Anfang August eingeführt. Wann folgt Baden-Württemberg? fragt die stellvertretende Landesvorsitzende Farah Maktoul (KV Rhein-Neckar). Sie sagt: Wer glaubt es geht nur um finanzielle Entlastung, hat das… Continue Reading

View More

Der*die unzufriedene Deutsche und seine AfD – Pavlos Wacker (KV Emmendingen) wehrt sich gegen die Mähr‘ der von der Politik Unverstandenen. Demokratie, so seine These, ist keine Service-Dienstleistung, keine Spielfeld fürs „ich bin dann mal beleidigt“. Verantwortung für das eigene Handeln darf man auch von jedem*jeder Bürger*in erwarten. In den vergangenen Monaten dominierte die AfD… Continue Reading

View More

Die Debatte um die richtige Asylpolitik wird in Deutschland verkürzt geführt, meint Malte Jacob Rattenborg (KV Mannheim). In seinem KONTRA-Beitrag skizziert er, warum ein europäischer Ansatz unumgänglich ist und wie dieser aussehen kann. Auf ihrer jüngsten LDK hatten die Jusos Baden-Württemberg zu dieser Thematik bereits einen Initiativantrag beschlossen.  Beim Thema Asylpolitik sind in Deutschland und Europa die… Continue Reading

View More

Und plötzlich ist er wieder da. Der Antisemitismus. Nach dem Echo-Eklat um die Auszeichnung von Texten mit antisemitischem Inhalt der Rapper Kollegah und Farid Bang schlugen die Wellen in den Medien hoch. Nachdem dann noch ein arabischer Israeli in Berlin auf offener Straße mit einem Gürtel angegriffen wurde, da er eine Kippa trug, war die… Continue Reading

View More

Was hat §219a mit der Erneuerung der SPD zu tun? Diese Frage diskutiert die stellvertretende Landesvorsitzende Chiara Breiner (KV Heidelberg) in ihrem Debattenbeitrag zur sexuellen Selbstbestimmung und zum politischen Rahmen eines Schwangerschaftsabbruchs. An alle Konservativen, die sich auf diesen Artikel verirrt haben: Nein, es geht nicht darum, bunte Popmusik-Werbespots für Abtreibungen zu produzieren, auch wenn der Gesetzestitel das… Continue Reading

View More

Seit 100 Tagen regiert in Baden-Württemberg Deutschlands erste Koalition aus Grünen und CDU. KONTRA-Redakteurin Lara Herter zieht Bilanz und kommentiert.  Von Lara Herter Cylindropuntia imbricata Winfried Kretschmann. Wenige Tage liegt es zurück, als der Ministerpräsident eine besondere Aufgabe übernehmen durfte: Einen Kaktus auf seinen eigenen Namen taufen. Ausgerechnet! Immerhin hatten die Grünen nach ihrem ersten… Continue Reading

View More

Die politische Krise in der Türkei strahlt auch auf das gesellschaftliche Zusammenleben in Deutschland ab. In einem Gastbeitrag kommentiert Isabel Cademartori die integrationspolitischen Herausforderungen in Zeiten von abkühlenden deutsch-türkischen Beziehungen. Von Isabel Cademartori Es sind schwere Zeiten für Politiker, die sich um interkulturellen Dialog bemühen. Der gescheiterte Putsch in der Türkei und die nun von… Continue Reading