View More

Ende diesen Jahres werden 60 Jahre seit der Verabschiedung des Godesberger Programms der SPD vergangen sein. In zwei Beiträgen widmet sich Stefan Gretzinger (KV Biberach) diesem Jubiläum. Nachdem eine kurze Analyse des Godesberger Programmes den Anfang gemacht hat, wird im Zweiten Teil die Frage gestellt, welche Lehren sich aus diesem für die weitere Entwicklung der Partei… Continue Reading

View More

Ende diesen Jahres werden 60 Jahre seit der Verabschiedung des Godesberger Programms der SPD vergangen sein. In zwei Beiträgen widmet sich Stefan Gretzinger (KV Biberach) diesem Jubiläum. Den Anfang macht eine kurze Analyse des Godesberger Programmes, bevor er im zweiten Teil auf die Frage eingehen wird, welche Lehren sich aus diesem für die weitere Entwicklung… Continue Reading

View More

In einer kurzen Serie – bestehend aus drei Artikeln – beschäftigt sich Pavlos Wacker (KV Emmendingen) intensiv mit dem Verhältnis von Staat und Kirche. Der Schluss bietet ein weiterführendes Denkangebot zum Thema „Religion im Klassenzimmer“, gefolgt von einer abschließenden Betrachtung. „Ich bin ein Gegner der Religion. Sie lehrt uns damit zufrieden zu sein, dass wir… Continue Reading

View More

In einer kurzen Serie – bestehend aus drei Artikeln – beschäftigt sich Pavlos Wacker (KV Emmendingen) intensiv mit dem Verhältnis von Staat und Kirche. Im zweite Teil widmet er sich dem Thema Finanzierung und staatliche Zuwendungen.  „Ich bin ein Gegner der Religion. Sie lehrt uns damit zufrieden zu sein, dass wir die Welt nicht verstehen“… Continue Reading

View More

In einer kurzen Serie – bestehend aus drei Artikeln – beschäftigt sich Pavlos Wacker (KV Emmendingen) intensiv mit dem Verhältnis von Staat und Kirche. Den Auftakt bilden hierbei eine Einordnung und Einführung in das Thema. „Ich bin ein Gegner der Religion. Sie lehrt uns damit zufrieden zu sein, dass wir die Welt nicht verstehen“ -Richard… Continue Reading

View More

Es braucht endlich wieder wirklich gerechte Politik. Wir müssen alles anders machen. Diesen Forderungen setzt Christoph Heetsch (KV Konstanz) entgegen, dass wir genau diese wirklich gerechte Politik bereits verwirklichen. In seinem Gastbeitrag zeigt er seine Perspektive auf die Schritte die nun gegangen werden müssen auf.  Es braucht endlich wieder wirklich gerechte Politik. Das fordern immer wieder… Continue Reading

View More

Im Vorfeld der Mitgliederbefragung zum neuen Landesvorsitz scheint die Debatte für Jule Simon (KV Tübingen) die Haftung an Inhalte und Fakten teilweise verloren zu haben. Aus diesem Grund bringt sie einen kritischen Denkanstoß zum Miteinander innerhalb der Partei und darüber, was uns vielleicht weiter bringt. Na gut. Dann sollte es eben dieses Mitgliedervotum für den Landesvorsitz geben…. Continue Reading

View More

Es braucht endlich wieder wirklich gerechte Politik, damit der Aufschwung in der SPD auch spürbar wird, meint Falco Wehmer (KV Freiburg) in seinem Gastbeitrag. Die Gründe für den aktuellen Zustand der Partei und das schlechte Abschneiden führt er hierbei auf die Agenda 2010 und Fehlern der Parteispitze zurück. Die Debatte, die Lars Klingbeil mit seinen Forderungen… Continue Reading

View More

Vergangene Woche hat Vanessa Bossler die Ankündigung von Andrea Nahles ein neues, modernes Sozialstaatskonzept für den “Sozialstaat 2025” zu entwickeln, sowie deren Zukunftsaussichten, kommentiert. Dominik Ernst (KV Böblingen) wirbt nun dafür die Ärmel hochzukrempeln und anzupacken. Das Engagement aller Mitglieder macht eine Partei aus, nicht die Parteiführung. Aktuell flammt unter der Überschrift “Sozialstaat 2025” ein wichtiges… Continue Reading