View More

Die SPD in der Opposition? Für Stefan Gretzinger (KV Biberach) ist das kein befreiender, sondern ein trauriger Gedanke. In seinem Gastbeitrag warnt er davor, die nächsten Jahre als automatische Erholung zu betrachten und wirbt dafür, einen Gestaltungsanspruch in der Partei aufrecht zu erhalten. Die SPD geht in die Opposition. Aus allein einem Grund ist das… Continue Reading

View More

Noch in der vernichtenden Wahlnacht hat der ehemalige stellv. Landesvorsitzende Robin Voss seine Gedanken zur Bundestagswahl in die Tasten getippt. Mit seinen sechs Thesen möchte er zu einer ehrlichen Wahlanalyse beitragen und die Debatte um die richtigen Schlüsse aus dieser Niederlage anstoßen.  Das Bundestagswahlergebnis ist bei Leibe keine Überraschung. Seit Wochen zeichnet sich ab, dass wir unser… Continue Reading

View More

„Europa stärken heißt Deutschland stärken“ – das klebt die CDU gerade auf den Straßen. Das Plakat verdeutlicht, wie sehr sich die CDU vom europäischen Gedanken entfernt hat, kritisiert KONTRA-Chefredakteur Sebastian Schöneck. Eigentlich dachte ich nur, man müsse als Chefredakteur für Leben auf dem Blog in der Sommerpause sorgen. Aber dann plakatierte die CDU den europäischen Sternenkreis…. Continue Reading

View More

Nach der NRW-Wahl schüttelt sich die deutsche Sozialdemokratie. Fabian Knödler-Thoma (KV Mannheim) versucht in seinem Beitrag eine kurze Bestandsaufnahme und plädiert für die mutige inhaltliche Offensive als politische Antwort. Es fühlt sich alles schon nach einem verdammt üblen Kater an. Seit Ende Januar war die deutsche Sozialdemokratie im Partymodus. Selfies mit Pappfiguren gemacht. Bärte angeklebt…. Continue Reading

View More

Daniel Becker (Kreisverband Freiburg) kann die anlaufenden Koalitionsflirts nicht nachvollziehen. In seinem KONTRA-Gastbeitrag wirbt er dafür, sich ganz auf die eigene Stärke zu konzentrieren. Mit der Nominierung unseres Kanzlerkandidaten Martin Schulz  war es nur eine Frage der Zeit, dass wieder über mögliche Koalitionen diskutiert wird. Das Parteiprogramm steht noch nicht, aber  ein halbes Jahr vor… Continue Reading

View More

Der Juso-Spitzenkandidat zur Bundestagswahl und Juso-Landesvorsitzender Leon Hahn spricht mit KONTRA-Chefredakteur Sebastian Schöneck über Martin Schulz, die Erneuerung in der SPD und junge Perspektiven bei der Bundestagswahl. Die SPD erlebt mit Martin Schulz einen ungeahnten Aufschwung – in den Umfragen, aber auch bei den Mitgliederzahlen. Besonders viele der Neumitglieder sind im Juso-Alter. Warum begeistert die… Continue Reading

View More

“Martin Schulz ist einfach eine geile Sau”. Mit diesem Satz im Morgenmagazin von ARD und ZDF wurden die Jusos Mannheim diese Woche deutschlandweit bekannt. Was damit gemeint war, erklärt der Kreisvorsitzende Matthias Zeller exklusiv in seinem Gastbeitrag im KONTRA. #jetztistschulz – Hoffnung der Jugend In vielen jungen Menschen in diesem Land schlummert eine tiefe Sehnsucht:… Continue Reading

View More

Vergangene Woche argumentierte Daniel Becker in seinem Gastbeitrag gegen (auch für Sympathisierende) offene Vorwahlen bei der Suche nach dem/der SPD-Kanzlerkandidat*in. Alisa Trojansky sieht das anders und unterstreicht in ihrem Beitrag die Chancen und Potentiale einer offenen Vorwahl für die SPD als lebendige Mitmachpartei. Eine Idee zieht Kreise: #vorwahl17 heißt die Initiative, die eine Reihe von SPD-Mitgliedern und… Continue Reading

View More

Wie kommt die SPD zum*zur Kanzlerkandidat*in? Die Partei diskutiert im Moment intensiv über die Möglichkeit einer mobilisierenden Vorwahl. Daniel Becker warnt dabei in seinem Gastbeitrag vor zu viel Euphorie und sieht die offene Vorwahl kritisch. Der Ruf nach offenen Vorwahlen wir laut im Südwesten. Der Ruf wird so laut, dass Konstanzer Genoss*innen gar eine Petition… Continue Reading