dortmund-hbf-1259559_1920 View More

Gebührenfreier ÖPNV in Deutschland? Der ehemalige stellvertrende Landesvorsitzende Robin Voss setzt sich in seinem KONTRA-Beitrag mit dieser Idee auseinander. Obwohl die Bundesregierung bereits zurückrudert, ist sein Fazit eindeutig: der Gedanke ist revolutionär und hat eine ernsthafte Prüfung absolut verdient. Wer meine vergangenen Beiträge zur momentanen Verkehrspolitik, vor allem in der Region Stuttgart, verfolgt hat, der… Continue Reading

barcelona-1868570_1920 View More

Das Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien hat trotz aller Repressalien stattgefunden, und eine überwältigende Mehrheit hat mit sí gestimmt. Die Regionalregierung könnte in den nächsten Tagen offiziell die Unabhängigkeit von Spanien zu erklären. Die Konsequenzen kommentiert der stellvertretende Landesvorsitzende Florian Burkhardt. Das war’s dann wohl. Mag der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy auch noch so sehr davon sprechen, dass… Continue Reading

team-spirit-2447163_1920 View More

„Europa stärken heißt Deutschland stärken“ – das klebt die CDU gerade auf den Straßen. Das Plakat verdeutlicht, wie sehr sich die CDU vom europäischen Gedanken entfernt hat, kritisiert KONTRA-Chefredakteur Sebastian Schöneck. Eigentlich dachte ich nur, man müsse als Chefredakteur für Leben auf dem Blog in der Sommerpause sorgen. Aber dann plakatierte die CDU den europäischen Sternenkreis…. Continue Reading

mosque-1819673_960_720 View More

Europa diskutierte am vergangenen Wochenende intensiv über abgesagte Auftritte türkischer Spitzenpolitiker in der EU, die heftigen Reaktion vom Bosporus und das angespannte Verhältnis zur Türkei. Diplomatische Konsequenzen ja, Aktionismus nein – meint Canel Kaya (Kreisverband Göppingen). In seinem Gastbeitrag warnt er davon, in Erdoğans‘ politische Falle zu tappen. Die Niederlande lassen das Flugzeug des türkischen Außenministers Mevlüt Çavusoğlu… Continue Reading

connect-20333_960_720 View More

Die politische Balance auf internationalem Parkett verschiebt sich. Europa dürfe sich deshalb nicht ausschließlich auf die USA verlassen, so Dimi Jerchel (Kreisverband Böblingen) in seinem Gastbeitrag. Er fordert, dass die EU Außen- und Sicherheitspolitik erwachsen wird.  „Was möchte dieser Clown jetzt auch noch im Rennen ums Weiße Haus?“, scherzte ich gegenüber einem Freund, als ich in den Nachrichten las, Donald… Continue Reading

breaking-point-1440022_1920 View More

In der Debatte um die Zukunft der EU und ihre euroskeptisch-populistische Herausforderung darf die Rolle von Referenden nicht unterschätzt werden, so KONTRA-Redakteur Simon Boris Rössinger. In seinem Beitrag diskutiert er die Gefahren und Potentiale der direkten Demokratie in den EU-Mitgliedsstaaten. Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst der Referenden. So oder so ähnlich… Continue Reading

dt1hsfiwy0rvdkx6tmpmv2r0zumxc2fywmxmbk5sy25abgnpnxnzvzr2yldgcgjdowpir2xsym5rdmfxntbawep1wvd3dllyujbzv05vyldwdwrdowtim2r1ykc5afpdotbzwfiwtuy4ekxtmhrkrzfoyv View More

Das KONTRA setzt seine Blitz-Mini-Serie zur Wahl des Populisten Trump bei der US-Präsidentschaftswahl fort. Unsere KONTRA-Redakteurin Vivian Seidel analysiert, welche potentiellen Folgen diese Entscheidung haben könnte und was das auch für uns in Deutschland bedeutet. Der Ausgang der US-Wahl hat – bei manchen mehr, bei anderen weniger – für Überraschung gesorgt. Auf den ersten Blick… Continue Reading

ceta2 View More

Oder: Warum CETA ein Fortschritt ist, aber nicht als Vorbild taugt. Ein Kommentar von KONTRA-Redakteurin Lara Herter Das kostet nun einiges an Überwindung. Ich habe an zahlreichen kleinen wie großen „Nein-zu-CETA“-Kundgebung teilgenommen. Ich habe CETA-kritische Organisationen unterstützt. Ich habe endlose Debatten über bedenkliche Passagen des Abkommens geführt. Trotz all dem war ich froh gestimmt, als… Continue Reading

img_1929_ View More

Polen, Ungarn, Lettland – all diese Länder haben etwas gemeinsam: Ihre nationalistischen Regierungen und ihre Mitgliedschaft in der Europäischen Union. Wie ist das vereinbar?  Unser Gastautor Titus Heyme analysiert die Hintergründe und denkt über Lösungswege nach. Eigentlich ist dieser Trend mit den europäischen Prinzipien nur schwer vereinbar, denn Nationalismus widerspricht Solidarität, Gemeinschaft und internationalem Denken. Trotzdem werden viele EU-Mitglieder… Continue Reading

Turkish_protesters_in_Istanbul View More

Seit dem gescheiterten Putschversuch verschlechtert sich die politische Lage in der Türkei rapide. Unser Gastautor Toni Verch kommentiert Ursachen, Perspektiven und Optionen. Von Toni Verch 246 Tote, 2185 Verletzte, mehr als 10.000 Verhaftungen, 70.000 Entlassungen und Suspendierungen von AkademikerInnen und Staatsbediensteten, die Verschärfung der Ausreisekontrollen, die Schließung von Zeitungen, Fernsehsendern und Verlagshäusern, die Einführung von… Continue Reading