View More

Vergangene Woche hatte Robin Voss für die Wiedereinführung eines verpflichtenden Dienstjahres argumentiert. Jetzt hält der stellvertretende Landesvorsitzende Jon Klockow (KV Heilbronn) dagegen: die Wiedereinführung einer Wehrpflicht ist aus der Zeit gefallen, die Motivation hinter dem zivilen Pflichtjahr gar eine sozialpolitische Bankrotterklärung. Gute soziale Arbeit und Lust auf Verantwortung fördern, das geht anders. Der Bundestag ist… Continue Reading

View More

Die Wehrpflicht im Rahmen eines allgemeinen Pflichtdienstjahres wiedereinführen? Robin Voss (KV Böblingen) findet das richtig. In seinem Beitrag erklärt er, warum. Der Voss hat gut reden. Zwei Wochen vor meiner Musterung erhielt ich einen Brief des Kreiswehrersatzamtes, in dem stand, meine Musterung sei abgesagt. „Oh, what a bummer“, dachte mein 17-jähriges Ich und freute sich… Continue Reading

View More

„Kitas sind Bildungseinrichtungen, und Bildung muss gebührenfrei sein.“ In diesem Zitat von Familienministerin Franziska Giffey (SPD) gipfelte die aktuelle Debatte um die Gebührenfreiheit in der Kita. Berlin hatte diese Anfang August eingeführt. Wann folgt Baden-Württemberg? fragt die stellvertretende Landesvorsitzende Farah Maktoul (KV Rhein-Neckar). Sie sagt: Wer glaubt es geht nur um finanzielle Entlastung, hat das… Continue Reading

View More

Der*die unzufriedene Deutsche und seine AfD – Pavlos Wacker (KV Emmendingen) wehrt sich gegen die Mähr‘ der von der Politik Unverstandenen. Demokratie, so seine These, ist keine Service-Dienstleistung, keine Spielfeld fürs „ich bin dann mal beleidigt“. Verantwortung für das eigene Handeln darf man auch von jedem*jeder Bürger*in erwarten. In den vergangenen Monaten dominierte die AfD… Continue Reading

View More

Die Debatte um die richtige Asylpolitik wird in Deutschland verkürzt geführt, meint Malte Jacob Rattenborg (KV Mannheim). In seinem KONTRA-Beitrag skizziert er, warum ein europäischer Ansatz unumgänglich ist und wie dieser aussehen kann. Auf ihrer jüngsten LDK hatten die Jusos Baden-Württemberg zu dieser Thematik bereits einen Initiativantrag beschlossen.  Beim Thema Asylpolitik sind in Deutschland und Europa die… Continue Reading

View More

Anhand der Aktion “Ist Luisa hier” setzt sich KONTRA-Redakteurin Vanessa Bossler (KV Emmendingen) mit den Klassikern des Antifeminismus auseinander und fragt: warum löst der Feminismus an sich immer noch teils heftige Abwehrreaktionen hervor? Die Lichter funkeln, der Bass dröhnt und die Schuhe kleben am Boden. Überall Menschen, dicht aneinandergedrängt. Sie feiern, trinken und haben Spaß. Irgendwo… Continue Reading

View More

Und plötzlich ist er wieder da. Der Antisemitismus. Nach dem Echo-Eklat um die Auszeichnung von Texten mit antisemitischem Inhalt der Rapper Kollegah und Farid Bang schlugen die Wellen in den Medien hoch. Nachdem dann noch ein arabischer Israeli in Berlin auf offener Straße mit einem Gürtel angegriffen wurde, da er eine Kippa trug, war die… Continue Reading

View More

Warum sollte man als Mitglied dieser Partei, neben dem alltäglichen Stress, wie Arbeit, Ausbildung, Studium, Zeit für die angenehmen Seiten des Alltages wie Familie oder Freizeit für Parteiarbeit opfern? Timo Lorenz (KV Ostalb) setzt sich in seinem Gastbeitrag mit dem Wert politischen Engagements auseinander.   Viele von uns wollen inhaltlich vorankommen, sich nicht nur Gedanken über eine… Continue Reading

View More

Ein ganzes Jahr ist vergangen seit die Landesregierung aus Grünen und CDU die Wiedereinführung von Studiengebühren in Baden-Württemberg beschlossen hat. Internationale Studierende und jene, die ein zweites Studium beginnen, müssen für ihre Bildung inzwischen teuer bezahlen. Zum ersten Jahrestag betrachtet Tim Strobel, Landeskoordinator der Juso-Hochschulgruppen, den bisherigen Verlauf der Studiengebühren im Ländle und zieht kritisch… Continue Reading